Internationaler Yogatag

 

Am 21. Juni 2017 ist Internationaler Yoga-Tag. Zum Yoga-Tag soll sich jeder darüber informieren, welche Vorteile Yoga haben kann. Der indische Premierminister Modi, der selbst täglich Yoga praktiziert, schlug den Tag bei den Vereinten Nationen vor und seine Anregung wurde umgesetzt. Der Yoga-Tag wurde 2014 beschlossen, womit der Starttermin auf 2015 gesetzt wurde.Die Vereinten Nationen erkennen den hohen Nutzen für die Weltbevölkerung in der Yoga-Lehre an. Dass Gesundheit und ganzheitliches Wohlbefinden mit Hilfe von Yoga zu erlangen ist, soll durch den Internationalen Tag des Yoga bekannt gemacht werden. Yoga kann praktisch überall und jederzeit ausgeübt werden und es sind keine teuren Geräte nötig.

Noch nie zuvor wurde ein Antrag zu einem Welttag mit einer Mehrheit von 175 Ländern der Vereinten Nationen bewilligt und umgesetzt.
 
Von  11 - 17.30 Uhr
Es steht eine Spendenbox parat.
Die Einnahmen gehen an die Wohnungslosenhilfe im Lkr. Lörrach (medizinische Ambulanz).
Programm:
11 Uhr Eröffnung Yogatag
11.30 - 12.30 Uhr Satyanandayoga mit Linus
13 - 14.30 Uhr Ashtangayoga, Auszüge aus der 1. Serie mit Isabelle
15 - 15.30 Yoga Nidra mit Linus
16 - 17 Uhr Power Vinyasa Yoga mit Isabelle
Wir sind den ganzen Tag anwesend und freuen uns auf das Praktizieren mit Euch und Eure Fragen.
Link zur Seite von Linus Riesner: www.sanchara-yoga.com